Beitragsnachricht

Sicherheitsabfrage


Familie Dobrinkat

Hallo Familie Ernst!

Vielen Dank für Ihre freundliche Post zum letzten Weihnachtsfest.

Unserer Asta (*15.12.2008) geht es sehr gut. Sie ist immer noch sehr verspielt und liebt die Kinder über alles. Sie bringt uns sehr viel Freude. Weiterhin viel Erfolg mit Ihren Labbie´s.

Grüße Ursula, Franz, Johanna, Katharina mit Asta


Samstag, 27. März 2010
Rädlein ( Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! )

Hallo, wollte mich (Bessy) Clara, mal wieder melden. Mir geht es sehr gut, mittlerweile bin ich ja schon ein Junghund geworden. Ich besuche immernoch eine Welpenschule und tobe mich da immer richtig aus  .Bald gehe ich in einen Agility-Kurs weil ich gaaaanz hoch springen kann und das auch gerne (vor allem bei Fremden wenn ich richtig #@*%!ige Pfoten habe)  .Bald kommt auch wieder ein Bild von mir. Ich habe gehört, dass ein Geschwisterchen von mir in Bayreuth ist. Vielleicht könnten wir uns ja mal treffen. Gruß Clara und Frauchen.


Donnerstag, 04. März 2010
Familie Bandhauer

Liebe Familie Ernst,
wir haben uns sehr über Ihren Weihnachtsbrief gefreut! Unser Willi (Beethoven) hat sich wunderbar in unserer Familie eingelebt. Auch bei uns nehmen die Kaminholzbestände sehr schnell ab, aber wir sehen es positiv, dass Willi sich um die Herstellung der Spreisel kümmert. Wie seine Geschwister ist auch Willi ein fröhlicher, munterer, gesunder, frecher und absolut liebenswerter Hund, der aus unserer Familie nicht mehr weg zu denken ist. Wir können Sie mit bestem Gewissen und Wissen weiterempfehlen!
Ganz viele liebe Grüße, 
Lucia, Fritz, Tanja, Thomas und Willi


Sonntag, 03. Januar 2010
Jenny Schipper ( Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! )

Hallo! 
Endlich habe ich die Zeit gefunden um mich bei euch zu melden. Denn im Kinderdorf, in dem ich arbeite, habe auch ich endlich mal Ferien.

Meine Familie hat mir den Namen "Fynn" gegeben, an den ich mich schnell gewöhnte. (Geburtsname Anton von der Goldgasse)

Ich arbeite jetzt schon ganz fleißig an meine beruflichen Laufbahn als Therapiehund für Kinder und Jugendliche. Deshalb gehe ich mit meinem Frauchen zur Arbeit, da erwarten mich viele Kinder die ich immer auf Trab halte. 

Im Frühjahr bin ich dann endlich alt genug um in die große Hundeschule zu gehen, da lern ich dann bestimmt noch einiges dazu.
Aber am liebsten Spiele ich Fußball, denn Bälle sind meine große Leidenschaft!!!

Deshalb muss ich jetzt auch weiter, will ja meine Ferien voll und ganz ausnutzen...

Liebe Pfotengrüße Euer Fynn


Sonntag, 03. Januar 2010
Familie Brenner ( Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! )

Hallo liebe Familie Ernst,
vielen herzlichen Dank für Ihre schöne Weihnachtspost. Wir haben uns sehr gefreut. Unserer Kimba (früher Bella)geht es sehr gut. Sie hat sich super eingelebt, geht jede Woche begeistert zur Hundeschule und tobt täglich mit der Nachbarshündin. Wir merken täglich, wie sehr sie inzwischen an uns hängt und es ist immer eine große Freude, wieder heim zu ihr zu kommen. Sie ist recht brav. Zum Glück musste bei uns bisher nur der Anorak unseres Sohnes (4)dran glauben. Ansonsten zieht sie sich nur immer die Holzscheite aus dem Korb und beißt drauf rum, aber das darf sie ja auch. Sie hört schon recht gut auf Kommandos, nur in der Hundeschule ist sie immer die Einzige, die auf "HIER" nicht folgt, sondern nur schaut, ob sie nicht bei möglichst vielen anderen ein Leckerli abstauben kann. 
Wir können uns jedenfalls ein Leben ohne sie gar nicht mehr vorstellen. Sie gehört zu unserer Familie wie jedes andere Familienmitglied auch. 
Nun wünschen wir noch allen ein gutes Neues Jahr und machen Sie weiter so.
Viele Grüße
Familie Brenner mit Kimba


Samstag, 02. Januar 2010
Melardi

Hallo allerseits!

Als aller erstes möchte ich mich bei Ihnen für die Weihnachtspost bedanken.
Heute kann ich sagen, dass es die richtige Entscheidung war über 200 km zu Ihnen zu fahren.
Ich werde fast täglich wegen Meilo angesprochen. Er besitzt einen super Körperbau und ist kerngesund!
Wie Sie vllt noch wissen, war Meilo bereits als Welpe ein kleiner Frechdachs...naja er ist es immer noch *gg*.
Wünsche Ihnen einen guten Rutsch in das Jahr 2010.

Viel Erfolg mit Ihrer weiteren Zucht!

Mit freundlichen Grüßen

Die Familie Melardi und Meilo


Mittwoch, 30. Dezember 2009
Kathrin Töpel ( Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! )

Liebe Familie Ernst,
vielen Dank für die Weihnachtspost,ich habe mich sehr darüber gefreut.Es geht mir nach wie vor sehr gut hier!Nur dieses Wetter,also mein Ding ist das ja nicht.Ich bin eh nicht so der Läufer,wenn ich mal ins Rollen gekommen bin geht es.Den Schnee fand ich auch gut.Jetzt habe ich etwas neues ausgetestet."Stöckchen holen " Naja,bei "bring" hörts dann halt auch wieder auf.Ich esse den Stock halt lieber.Ich wünsche Euch,frohe Weihnachten !
Euer Lou und Familie Töpel!!!!


Freitag, 25. Dezember 2009
Fam. Hubmer

Hallo meine lieben Brüderchen und Schwesterchen,

es freut mich wirklich sehr, dass es euch allen so gut geht! Ich hab meine Familie auch ganz gut im Griff! Durch eure lieben Nachrichten habe ich schnell erkannt dass wir wohl verwandt sein müssen. Ich habe schließlich auch schon ein paar Lieblingsstücke meiner Familie auf meiner Liste.
Hier mein aktueller Beutestand: 
2 Jeans, 1 Weste, Handschuhe, Kuscheltiere... und momentan arbeite ich an meinem zweiten Paar Schuhe (Herrchens Schuhe schmecken doch am besten)
Habt ihr eigentlich auch schon nach den ersten Schneeflocken geschnappt?
Ich heiße jetzt übrigens Laila und würde mich wirklich wahnsinnig freuen wenn ich mal wieder mit euch rumtollen darf!

Liebe Mama, sag doch deiner Familie auch frohe Weihnachten und Danke für die Weihnachtsgrüße!

Also rutscht gut rüber,
eure Laila (Bea)


Dienstag, 22. Dezember 2009
Fam. Rädlein

Hallo,
vielen Dank für die Weihnachtspost. Ein schönes Weihnachten und einen guten Start in das Jahr 2010 wünschen wir und "Clara" auch. Sie hat sich schnell bei uns eingelebt und war auch nach ein, zwei kleinen Ausrutschern so gut wie stubenrein. Dank Hundeschule klappt auch alles immer besser und sie lernt wirklich sehr schnell. Wir haben absolut unseren Traumhund bekommen: pumperl`gsund, aufgeweckt, schmußig und auch brav. Daher wünschen wir für alle weiteren Würfe solche Welpen wie Clara. Liebe Grüße aus Eckersdorf


Dienstag, 22. Dezember 2009
Aileen von der Goldgasse

Hallo!
Auch unsere Lilu (Aileen) hat am 15.12 ihren ersten Geburtstag gefeiert und ordentlich Geschenke eingesahnt! Sie hält uns und unsere 7-jährige Jack-Russel Hündein seit dem ersten Tag auf Trapp (man könnte meinen sie ist ein bisschen hyperaktiv:)) Wir würden sehr gerne mal Lilus Geschwister und deren Besitzer kennenlernen! Vielleicht lässt sich ja ein Treffen des 1. Wurfes organisieren?
Darüber würden wir uns sehr freuen!

Lg Marc und Carolin


Samstag, 17. Oktober 2009
 
Powered by Phoca Guestbook